Newsletter Handel 1 - 2016

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Öffnen Sie den Newsletter im Browser

Ausgabe Nr. 1-2016 vom 4. März 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier ist nach ein paar Wochen Winterschlaf der nächste Newsletter für ver.di-Mitglieder im Fachbereich Handel, Niedersachsen-Bremen. Es tut sich viel in den Unternehmen, hier also eine Auswahl wichtiger Informationen. Ansonsten findet ihr wie immer weitere Neuigkeiten auf unserer Webseite und auf unserem facebook Profil.

Rückmeldungen sind willkommen: fb12.nds-hb@verdi.de

Das Team des Fachbereichs Handel

Interationaler Frauentag 2016


Einzelhandel

real,-

Arbeitgeber fordern weiter Einschnitte

Die Verhandlungen zwischen real,- und ver.di kommen nicht voran. Das Unternehmen fordert harte Einschnitte, unter anderem eine Kürzung des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes um 75 Prozent. ver.di weist dies zurück und fordert eine Rückkehr in den Flächentarifvertrag.

Weiterlesen im aktuellen Flugblatt (PDF)

Ansprechpartnerin: Sabine Gatz


 Karstadt

„Ernsthaftes Verhandeln geht anders!“

So die Überschrift des aktuellen ver.di-Flugblatts zur letzten Tarifverhandlung am 25. Februar. ver.di forderte verbindliche Schritte zur vollen Tarifbindung, das Unternehmen verweigert diese erneut.

Weiterlesen im aktuellen Flugblatt (PDF)

Ansprechpartnerin: Sabine Gatz


Aldi Nord

Moderne Läden, soziales Mittelalter?!



Die Geschäftsleitung von Aldi Nord redet gerne vom Wohl ihrer Angestellten – handelt aber gegenteilig. Skandalös sind aktuelle Einschüchterungsversuche, mit denen neue Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen durchgesetzt werden sollen. Dagegen wehren wir uns entschieden!



Weiterlesen


Großhandel

Arvato Bertelsmann Hannover

Zweiter Streik für Tarifvertrag

Die Belegschaft der Bertelsmann Tochter arvato eCommerce in Hannover kämpft weiterhin für bessere Arbeitsbedingungen und einen Tarifvertrag. Bislang verweigert das Unternehmen Verhandlungen.

Am 1. März fand deshalb ein zweiter Streik statt. Wir bitten um Solidaritätserklärungen von Betriebsräten und ver.di-Aktiven an david.matrai@verdi.de

Mehr zum Streiktag


Infos

Ankündigung Sozialwahlen 2017

2017 stehen die nächsten Sozialwahlen an. Die Vertretung der Versicherteninteressen in der Selbstverwaltung der Sozialversicherungen ist eine wichtige gewerkschaftliche Aufgabe. Denn für ihre Beiträge vom Lohn sollen die Versicherten die Leistungen erhalten, die sie zur Absicherung großer Lebensrisiken brauchen.
 
Weiterlesen


Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Handel im Internet

Den Newsletter empfehlen! Einmal im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnenten mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet Neues gibt. Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:
http://www.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter/fb12

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

--> Bitte benutze dazu diesen Link.

Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und schon bekommst Du von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.


8. März 2016


Frauen sind immer häufiger erwerbstätig, aber fast jede zweite arbeitet in Teilzeit – oftmals unfreiwillig. Frauen verdienen weniger als Männer müssen noch immer häufiger als Männer Familie und Berufsleben miteinander vereinbaren. Gründe genug, um am internationalen Frauentag an den notwendigen Kampf für Gleichberechtigung zu erinnern.
 
Weiterlesen

Video Noch Fragen?


Seminare


Seminare des ver.di Bildungswerks Niedersachsen